top of page

 

LOSGEHEN, UM ANZUKOMMEN

  • Instagram
  • Facebook

ACHTSAMES UNTERWEGSSEIN

DIE KUNST DER ENTSCHLEUNIGUNG

Wandern, Outdoor-Abenteuer, Achtsamkeit, Meditation, Kunst 
Dich zieht es in die Natur hinaus?
Du verspürst einen großen Freiheitsdrang?

Stress und Sorgen prägen deinen Alltag und du suchst nach Möglichkeiten der Entschleunigung?

Du möchtest neue Wege einschlagen, die Natur spüren und Kraft schöpfen? 
… 
... Ich lade dich ganz herzlich zu meinen außergewöhnlichen Workshops in der Natur ein.

WORKSHOP-THEMEN 

Folgende Themen werden in allen Workshops aufgegriffen:

Ziel dieser Workshops ist es...

durch die Achtsamkeits- und Outdoor-Aktivitäten voll und ganz in die Natur einzutauchen und dadurch die alltäglichen Sorgen und den Stress hinter sich zu lassen. Die dabei erlernten Praktiken der Entschleunigung kannst du auch zu Hause weiterführen und sie werden deinen Alltag auf Dauer verändern.
Nebenbei erfährst du viel über meine Kunst, was mich antreibt und woher ich die Inspiration und Kraft für meine Projekte nehme.
...Wenn du dich einmal auf die achtsame Reise begibst, wird keine Wanderung und kein Spaziergang, aber auch keine alltägliche Handlung mehr sein, wie zuvor.

Eintägige
Outdoor-Workshops

Mehrtägige

Outdoor-Workshops

Individuelle Workshops

& Coaching

Achte gut auf diesen Tag,
denn er ist das Leben –
das Leben allen Lebens.
In seinem kurzen Ablauf liegt alle seine
Wirklichkeit und Wahrheit des Daseins,
die Wonne des Wachsens,
die Größe der Tat,
die Herrlichkeit der Kraft.
Denn das Gestern ist nichts als ein Traum
und das Morgen nur eine Vision.

Das Heute jedoch, recht gelebt,
macht jedes Gestern
zu einem Traum voller Glück
und jedes Morgen
zu einer Vision voller Hoffnung.

Darum achte gut auf diesen Tag.

                                                  Rumi (1207-1273)

    Gelehrter, Mystiker und einer der bedeutendsten

persischen Dichter des Mittelalters.

WORKSHOPS

  • Mahl & Zeit!
    Mahl & Zeit!
    So., 28. Juli
    Kloster Schönthal
    28. Juli 2024, 18:00 – 21:00
    Kloster Schönthal, Kloster Schönthal, Schöntalstrasse 158, 4438 Langenbruck, Schweiz
    28. Juli 2024, 18:00 – 21:00
    Kloster Schönthal, Kloster Schönthal, Schöntalstrasse 158, 4438 Langenbruck, Schweiz
    Ein entschleunigtes Abendessen der Sinne. Du bist eingeladen, den eiligen Geist zur Ruhe kommen zu lassen und ein besonderes Abendessen der Entschleunigung zu genießen. Ein Kooperationsprojekt mit dem Künstlerpaar Gerda Steiner und Jörg Lenzlinger im Rahmen von: "Der Eilige Geist kommt zur Ruhe"
  • Die Kunst des achtsamen Unterwegsseins - Schwäbische Alb (4Tage)
    Die Kunst des achtsamen Unterwegsseins - Schwäbische Alb (4Tage)
    Do., 01. Aug.
    Fridingen an der Donau
    01. Aug. 2024, 12:00 – 04. Aug. 2024, 15:00
    Fridingen an der Donau, Bahnhof, Fridingen an der Donau, Deutschland
    01. Aug. 2024, 12:00 – 04. Aug. 2024, 15:00
    Fridingen an der Donau, Bahnhof, Fridingen an der Donau, Deutschland
    Für jeden mit etwas Wander-Kondition und Abenteuerlust. Wir schlafen im Freien oder unter Tarps und legen täglich ca. 10 - 15 km zurück bei einigen Auf- und Abstiegen, im wunderschönen Donautal.
  • Stille erfahren - Die Kunst der Entschleunigung - in den Osttiroler Alpen
    Stille erfahren - Die Kunst der Entschleunigung - in den Osttiroler Alpen
    Mi., 02. Okt.
    Lienz
    02. Okt. 2024, 19:30 – 06. Okt. 2024, 13:00
    Lienz, Obere Taxeralm, 9971, Österreich
    02. Okt. 2024, 19:30 – 06. Okt. 2024, 13:00
    Lienz, Obere Taxeralm, 9971, Österreich
    Tauche ein in die atemberaubende Kulisse der Osttiroler Alpen und erlebe ein besonderes Selbstversorger-Meditations-Retreat. In einer kleinen Gruppe inmitten der Stille der Berge lernst du durch geführte Meditationen den stressigen Alltag loszulassen und dich auf die Gegenwart zu fokussieren.
  • Eintägiger Sommer-Workshop – Schloss Solitude – Die Kunst des achtsamen Unterwegsseins (1)
    Eintägiger Sommer-Workshop – Schloss Solitude – Die Kunst des achtsamen Unterwegsseins (1)
    Sa., 06. Juli
    Schloss Solitude (Bushaltestelle)
    06. Juli 2024, 10:00 – 17:30
    Schloss Solitude (Bushaltestelle), Solitude 1, 70197 Stuttgart, Deutschland
    06. Juli 2024, 10:00 – 17:30
    Schloss Solitude (Bushaltestelle), Solitude 1, 70197 Stuttgart, Deutschland
    Für alle, die einen Tag der Entschleunigung in der Natur verbringen und dabei verschiedene Achtsamskeitstechniken und Praktiken der Geh-Meditation erlernen möchten. Mit Hilfe der Sinneswahrnehmungen wird dabei der Kontakt zur Natur intensiviert. (max. 8km)
  •  Losgehen um anzukommen - Die Kunst des achtsamen Unterwegsseins (2 Tage)
     Losgehen um anzukommen - Die Kunst des achtsamen Unterwegsseins (2 Tage)
    Sa., 01. Juni
    Lenningen
    01. Juni 2024, 10:00 – 02. Juni 2024, 10:00
    Lenningen, Schlattstall, 73252 Lenningen, Deutschland
    01. Juni 2024, 10:00 – 02. Juni 2024, 10:00
    Lenningen, Schlattstall, 73252 Lenningen, Deutschland
    Dieser Workshop wird dir helfen, deinen inneren Kompass zu justieren und dich neu auszurichten. Durch Achtsamkeitsübungen wirst du in der Natur und bei dir selbst ankommen, um dann neue Wege einschlagen zu können. (max. 12 km mit Auf- und Abstiegen) Ideal für Einsteiger
  • Der eilige Geist entschleunigt!
    Der eilige Geist entschleunigt!
    Sa., 25. Mai
    Treffpunkt: Bahnhof Waldenburg
    25. Mai 2024, 10:00 – 26. Mai 2024, 16:30
    Treffpunkt: Bahnhof Waldenburg, Hauptstrasse 12, 4437 Waldenburg, Schweiz
    25. Mai 2024, 10:00 – 26. Mai 2024, 16:30
    Treffpunkt: Bahnhof Waldenburg, Hauptstrasse 12, 4437 Waldenburg, Schweiz
    Eine 2-tägige Pilgerreise in den Ausläufern des Schweizer Juras bei Basel, von Waldenburg nach Kloster Schönthal in Ruhe und Langsamkeit. Mit Übernachtung in einer Herberge. Ein Kooperationsprojekt mit den renommierten Schweizer Künstlern Gerda Steiner und Jörg Lenslinger.
  •  Sehnsucht Entschleunigung - Achtsam unterwegs auf dem Pfälzer Jakobsweg
     Sehnsucht Entschleunigung - Achtsam unterwegs auf dem Pfälzer Jakobsweg
    Do., 02. Mai
    Kloster Neustadt
    02. Mai 2024, 16:00 – 05. Mai 2024, 16:00
    Kloster Neustadt, Waldstraße 145, 67434 Neustadt an der Weinstraße, Deutschland
    02. Mai 2024, 16:00 – 05. Mai 2024, 16:00
    Kloster Neustadt, Waldstraße 145, 67434 Neustadt an der Weinstraße, Deutschland
    Für jeden! Mit Übernachtungen in Klostern und Gästehäusern, wobei eine Einzelzimmerbelegung möglich ist. Wir legen täglich eine Strecke von 7 - 12 km mit leichtem Gepäck und einigen Auf- und Abstiegen zurück. AUSGEBUCHT! Plätze auf Warteliste möglich...
  • Eintägiger Frühlings-Workshop – Schönbuch – Die Kunst des achtsamen Unterwegsseins
    Eintägiger Frühlings-Workshop – Schönbuch – Die Kunst des achtsamen Unterwegsseins
    Sa., 20. Apr.
    Bebenhausen bei Tübingen (Waldhorn)
    20. Apr. 2024, 09:30 – 18:30
    Bebenhausen bei Tübingen (Waldhorn), Schönbuchstraße 49, 72074 Tübingen, Deutschland
    20. Apr. 2024, 09:30 – 18:30
    Bebenhausen bei Tübingen (Waldhorn), Schönbuchstraße 49, 72074 Tübingen, Deutschland
    Für alle, die einen Tag der Entschleunigung in der Natur verbringen und dabei verschiedene Achtsamkeits- und Gehmeditationstechniken erlernen möchten. Zudem werden wir frische Frühlings-Wildkräuter sammeln und uns am Abend auf dem Feuer etwas Feines daraus zubereiten(max.8 km mit Auf- und Abstiegen)
  • GESCHENKGUTSCHEIN
    GESCHENKGUTSCHEIN
    zur Anmeldung für einen 2-tägigen Workshop
    ein Jahr gültig
    Für einen zweitägigen Workshop der Entschleunigung in der Natur. Das entspricht einem Gegenwert von 150 € pro Person
  • GESCHENKGUTSCHEIN
    GESCHENKGUTSCHEIN
    zur Anmeldung für einen eintägigen Workshop
    ein Jahr gültig
    Für einen eintägigen Workshop der Entschleunigung in der Natur. Das entspricht einem Gegenwert von 60€ pro Person
„Daniels Workshop ist eine großartige und wirksame Verbindung aus Achtsamkeitsübungen, Meditation und Naturerlebnis. Am Schönsten finde ich, dass Daniel völlig undogmatisch ganz unterschiedliche Ansätze und Übungen mit uns Teilnehmenden ausprobiert hat – von denen mich einige nun regelmäßig durch meinen Alltag begleiten. Einen besseren Ort als den Wald für eine Reise zur inneren Ruhe gibt es nicht – gerade wenn man, obwohl selbst Landkind, von Daniel mit seinem intensiven Bezug zur Natur angeleitet wird. Mir hat der Tag mit Daniel große Freude bereitet und viele neue hilfreiche Ansätze gezeigt, um Gelassenheit auch im Alltag besser leben zu können.“

Fabian O.

„Daniels Workshop ist ein wirklich schönes Erlebnis. Die Verbindung von Wandern, Meditation und Achtsamkeit in der Natur erleben, sucht ihresgleichen. Ich habe aus diesem simplen Tag sehr viele Impulse und Inspiration mitnehmen können und kann den Workshop nur weiterempfehlen.“

Birgit R.

Outdoor Abenteuer und Meditation. Das ist eine wunderbare Mischung und war für mich eine sehr intensive und gelungene Erfahrung. Gleich nach den ersten Minuten im Wald war der Alltag vergessen. Für mich waren es drei intensive, tolle Tage, die sich viel länger angefühlt haben und aus denen ich viel Kraft und Ruhe schöpfen konnte. Daniel hat das Wochenende mit genau den richtigen Übungen zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. Vielen Dank!

Lena K.

Die 3 Tagestour auf dem Pfälzer Jakobsweg war für mich sehr bereichernd und hat mir Kraft und Anregung gegeben.
Es ist nicht einfach nur drauf los wandern und die Natur genießen, sondern mit unterschiedlichen Übungen in die Öffnung der Sinne und dann tiefer in das eigene Innere, kommen gewesen. Das Bewusstsein erweitern und viel genauer und achtsamer die Außen- und Innenwelt warhnehmen. 
Ich nahm die Angebote gerne alle an, besonders auch die unterschiedlich geführten Morgen- und Abendmeditationen (auch einmal sehr schön am Lagerfeuer). Aber die Freiheit blieb jedem Teilnehmer belassen, an diesen teil- oder nicht teilzunehmen.
Besonders fand ich auch die Wildkräuterkunde und diese zum Essen schmackhaft zuzubereiten zu dürfen. 
Daniel hat mit seinem Kollegen Marco sehr inspirierend und freudvoll all die bunt gemischten sich fremden Teilnehmer als Gruppe durch die Tage geführt.
Die Tour lebte für mich davon, dass ich mich selbst für die möglichen Erfahrungen öffnete, um ganz im JETZT alles aufnehmen und somit intensiv erleben zu können. 
Durch das intensive Erleben bin ich mehr in das Wahrnehmen meiner Gefühle und in Klarheit gekommen, was ich nach wie vor sehr bereichernd finde.
Alles in allem eine wundervolle Tour, ich hoffe auf Fortsetzung :)

Bianca S.

Unser zweitägiger Ausflug auf der Schwäbischen Alb mit Daniel war toll! Er ist nicht nur ein totaler Outdoorexperte, der das auch lebt, er hat immer wieder wohldosiert zu Achtsamkeit aufgerufen. Immer wieder kleine Inseln im Draußen-Abenteuer in denen wir zu uns kamen. Es war ein Rundum-Package mitten in der Natur, das sich danach im Alltag wie zwei Wochen Urlaub angefühlt hat.

Simone P. 

bottom of page