_MG_1364%2520Foto%2520Simon%2520Schwarz_

LOSLASSEN, UM ZU BEKOMMEN

Bei diesen mehrtägigen Workshops erwartet dich...

...ein Erlebnis der besonderen Art. Durch die Achtsamkeitsübungen, angewandt über mehrere Tage und die Schulung eurer Sinneswahrnehmungen, werdet ihr einen tieferen Zugang zur Natur und zur inneren Ruhe finden. 

Die Achtsamkeitsübungen werden ergänzt durch Outdoor-Aktivitäten: Wir werden mit leichtem Gepäck unterwegs sein und abends auf dem Feuer kochen. Der Verzicht auf heimischen Komfort und Bequemlichkeiten ermöglicht uns eine Leichtigkeit im Unterwegssein. Das gilt nicht nur für das Reisegepäck, sondern kann auch eine nützliche Lebenseinstellung für den Alltag sein sein. Bei diesem Workshop erfährst du, wie wenig es braucht, um bei dir selbst und im gegenwärtigen Moment, bzw. in der Natur, anzukommen

Unseren vegetarischen Speiseplan werden wir – je nach Jahreszeit – mit z.B. Beeren oder Wildkräutern ergänzen. Manch eine*n wird es überraschen, wie üppig und reichhaltig das Angebot der Natur sein kann.

Außerdem werden wir, wenn es das Wetter erlaubt, unter dem freien Sternenhimmel schlafen, im Wald biwakieren, am Morgen und am Abend ca. 30min meditieren und uns dafür schöne und geeignete Plätze in der Natur suchen. Auch Kenntnisse zu besseren Orientierung, Kartenlesens und das Kennenlernen der heimischen Tier- und Pflanzenwelt werden unterwegs vermittelt. 

Ich möchte zu diesen mehrtägigen Workshops besonders auch diejenigen einladen sich mit mir auf diese Abenteuer einzulassen, die Vergleichbares noch nie gemacht haben, aber neugierig und offen dafür sind. Aus diesem Grund gibt es zwei Schnupper-Workshops und eine etwas leichtere Tour im Pfälzer Wald für alle Anfänger, Neugierigen und Gemütlichen. Bei Fragen könnt ihr euch gerne direkt an mich wenden, auch falls ihr euch unsicher seid, ob diese Art von Unterwegssein für euch das Richtige ist.

MEHRTÄGIGE WORKSHOPS